Die Frauen und der Umsturz der Gesellschaft (Mariarosa Dalla Costa)

Mariarosa Dalla Costa: Die Frauen und der Umsturz der Gesellschaft, 1972

Mariarosa Dalla Costa, Dozentin an der Universität Padua, war ab 1967 bei Potere Operaio aktiv, der wichtigsten operaistischen Gruppe in Italien. 1971 verließ sie die Organisation und gründete gemeinsam mit anderen Frauen Lotta Femminista. „Die Macht der Frauen und der Umsturz der Gesellschaft“ erschien 1972 zusammen mit einem Aufsatz der amerikanisch-britischen Feministin Selma James und ist Dalla Costas bekanntester Text, der erheblichen Einfluss auf die internationale feministische Diskussion über Hausarbeit im Kapitalismus hatte.
Die Übersetzung durch „Genossinen aus dem Frauenzentrum Berlin“, die wir im Folgenden dokumentieren, erschien 1973 im Berliner Merve-Verlag als Teil 36 der Reihe „Internationale Marxistische Diskussion“

online unter: http://www.klassenlos.tk/data/pdf/dalla_costa.pdf